Shop

Wartungs-Verlängerung für Titan FTP Server 2019 Enterprise Edition

Ab 511.00 

Die Lieferzeit beträgt i.d.R. ca. 1 - 4 Werktage!

Artikel ist nur gültig für Lizenzen, die nicht länger als 1 Jahr abgelaufen sind!

Der vorhandene Reg-Code wird benötigt! Bitte bei der Bestellung unbedingt mit angeben!

Clear

Artikelnummer: TFTP-ENT-MSS Kategorie:
Beschreibung

Unbegrenzte Nutzer-Accounts, unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen, unbegrenzte Anzahl an Server, Remote Administrationssupport, NT Authentifikation, FTPS (SSL/TLS) Support, SFTP (SSH/Secure Shell) Support, limitiertes Ereignisbehandlungssystem.

Titan FTP Server ist ein Serverprodukt der Enterprise-Klasse mit einer beispiellosen Performance und Skalierbarkeit. Seine Funktionen sind weitreichend und ermöglichen dem Administrator ein hohes Maß an Flexibilität und Kontrolle.

Sicherheit und Zugriffsschutz
Die wichtigen Daten auf einem FTP Server zu schützen ist eine Schlüsselaufgabe! Titan FTP Server bietet Sicherheits- und Kontrollfunktionen wie

  • SFTP oder FTP über SSL für eine sichere Dateiübertragung
  • S/Key MD4 oder MD5 zur sicheren Speicherung der Benutzerpassworte
  • Anonymer Zugriff kann ein- und ausgeschaltet werden
  • Zugriffskontrolle basierend auf IP-Adressen
  • FXP und PASV kann blockiert werden

Umfangreiches Event-Handling
Anpassbare Aktionen können ausgeführt werden, sobald auf dem Server verschiedene Ereignisse durch den Server selbst oder den Benutzer ausgelöst werden. Das Event-Handling ermöglich das laufzeitabhängige Reagieren auf diese Ereignisse, wie beispielsweise

  • Versand einer Mail bei Serverstart
  • Benutzerdefiniertes Logfile für jeden Benutzerzugang
  • Datei nach deren Upload vom FTP-Server auf einen anderen Server verschieben
  • Mitteilung an den Administrator bei verdächtiger Serveraktivität

Unterstützung für große Umgebungen
Titan FTP Server Enterprise verfügt über eine unbeschränkte Anzahl an Benutzerzugängen und die Management-Werkzeuge, diese Benutzer auch zu verwalten.

  • Bandbreitenbeschränkung pro Benutzer oder pro Server
  • Beschränkung der gleichzeitigen Verbindungen zu oder von einem Clientrechner
  • Blockierung eines Benutzers oder Rechners nach einer bestimmten Anzahl ungültiger Kommandos

WICHTIGE Steuerinformation:

Bei Support- und Maintenance-Dienstleistungen handelt es sich umsatzsteuerrechtlich um sonstige Leistungen (Abschn. 3.5 Abs. 1 UStAE). Sonstige Leistungen gelten grundsätzlich im Zeitpunkt ihrer Vollendung als ausgeführt (Abschn. 13.1 Abs. 3 Satz 1 UStAE).

Bei einer Jahreslizenz, deren Laufzeit z. B. auf die Dauer von einem Jahr begrenzt ist, handelt es sich um eine sonstige Leistung in Form einer sog. Dauerleistung. Dauerleistungen gelten als an dem Tag ausgeführt, an dem der vereinbarte Leitungszeitraum endet. Für Dauerleistungen ist damit grundsätzlich der Steuersatz anzuwenden, der zu dem Zeitpunkt gültig ist, zu dem die Leistung ausläuft.